Niederösterreich

Förderung von Photovoltaik-Anlagen im Zuge der Wohnbauförderung
Für diese Varianten sind Mittel vorgesehen: Errichtung von Eigenheim oder Passivhaus, Sanierung von Eigenheim.

–> Informationen zur Wohnbauförderung und weitere Links

 

Förderung der Photovoltaik-Anlage auf öffentlichen Gebäuden – Bedarfszuweisung
Für die Installation von Photovoltaik-Anlagen auf einem öffentlichen Gebäude werden 30 % der Anschaffungskosten bis zu 5.000 Euro gefördert.
Ansuchen bis spätestens 30.9.2017 einreichen

–> Informationen zur PV-Förderung

 

Fragen Sie auch in Ihrer Gemeinde nach, ob sie aktuell eine Förderung für Photovoltaik-Anlagen budgetiert hat.

(Für die Vollständigkeit und Richtigkeit der Angaben übernehmen wir keine Gewähr.)

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...
TEILEN