PV-Montagesysteme von Schweizer

Frei ausrichtbare Flachdach-Systeme ohne Dachdurchdringung

630

Die Photovoltaik-Montagesysteme von Schweizer sind frei ausrichtbare Montagesysteme ohne Dachdurchdringung mit sehr geringem Lastbedarf für gerahmte PV-Module auf Flachdächern.

Der Hersteller bietet dabei zwei Systeme: MSP-FR-EW ist für den Aufbau von Ost-West-Anlagen konzipiert, MSP-FR-S für Süd-Analgen.

Beide Montagesysteme sind flexible Lösungen Flachdächer. Sie sind sehr einfach und rasch montierbar und das bei kompromissloser Materialqualität.

Die aus hochwertigem Aluminium gefertigten Systeme für Flachdächer mit Folien- oder Bitumendachbahnen wurden strengsten Windkanaltests unterzogen. So vereinen sie geringste Lasteinwirkung mit Wirtschaftlichkeit und langjähriger Zuverlässigkeit.

Alle Teile wurden für eine möglichst rasche und fehlerfreie Montage entwickelt. Zudem gestattet die Möglichkeit der Vor-Montage eine effizientere Arbeit auf dem Dach.

Die Vorteile auf einen Blick:

  • Effizienter Arbeitsablauf: keine zeitaufwändigen Vermessungs-, Bohr- oder Trennarbeiten
  • Schnelle Vormontage: Spart Arbeitsschritte beim Aufbau
  • Gut für die Lebensdauer des Daches: problemlose Dachentwässerung, kein Durchdringen der Dachhaut
  • Optimierte Lastverteilung: Für jedes Isolationsmaterial die passende Basisprofillänge
  • Einfache Handhabung: kurze Profile, keine langen Schienen

Datenblatt Schweizer MSP-FR-EW »
Datenblatt Schweizer MSP-FR-S »