Unser Weihnachtsgeschenk

Spende an „Ärzte für Madagaskar“

546

Mit einer Spende in der Höhe von 10.000,- Euro an die wohltätige Organisation „Ärzte für Madagaskar“ unterstützen wir zum heurigen Weihnachtsfest Menschen in einem Land, in dem medizinischer Notstand herrscht. 

Vier von fünf Madagassen leben in extremer Armut, eine allgemeine Krankenversicherung gibt es nicht. Der Verein Ärzte für Madagaskar übernimmt die Behandlungskosten mittelloser Patienten, denen sonst jede Hilfe verwehrt bliebe. Besonders hart betroffen sind die Jüngsten der Gesellschaft, viele von ihnen leiden an Unterernährung. Dank der Hilfsprogramme der Organisation konnten seit Sommer dieses Jahres rund 3.000 Kinder medizinisch behandelt werden.

Wir hoffen, mit unserer Spende einen kleinen Beitrag zur Verbesserung der Situation für die Menschen in diesem Land zu leisten.

Mehr über Ärzte für Madagaskar »