Sunrise-Module und BYD Battery Box

Produktvorschau auf den Herbst

2964

Für den Herbst erwarten wir von unserer Exklusiv-Marke Sunrise Energy Module mit der neuen N-Type-Technologie und von unserem Stromspeicherlieferanten BYD eine neue Variante der beliebten Battery Box, die unter anderem durch eine höhere Leistung und ein geringeres Gewicht punktet.

N-Typ-Zellen in PV-Modulen haben sich am Markt bereits einen Namen gemacht. Sie sind im Vergleich zu den bisher verwendeten P-Typ-Zellen deutlich weniger für lichtinduzierte Degradation (LID) anfällig, was zu einer stabileren Leistung und damit zu einem Mehrertrag von 5-7 % über ihre Lebensdauer führt.

Die N-Type-Module von Sunrise Energy werden in einer Leistungsklasse von 415-480 Wp kommen und zudem eine 30-jährige lineare Performance- sowie eine 12-jährige Leistungsgarantie aufweisen.

Auf der Intersolar hat BYD erstmals die Battery Box Premium HVC vorgestellt, welche nahtlos an die erfolgreiche Battery-Box-Serie anschließt. Das neue Produkt liefert allerdings höhere Kapazitäten (7,8-70,5 kWh) bei gleichzeitiger Reduktion des Gewichts und der Modul-Bauhöhe. Darüber hinaus besticht das HVC-Modell durch die Möglichkeit zum Einsatz im Außenbereich sowie zur Kombination von bis zu drei Batterietürmen, einem Wirkungsgrad von 95 % und einer Herstellergarantie von 10 Jahren. 

Sowohl die neuen Sunrise Energy N-Type-Module als auch die BYD Battery Box Premium HVC werden im Herbst dieses Jahres verfügbar sein.

Datenblatt BYD Battery Box Premium HVC »
Datenblatt Sunrise 415-435 Wp N-Type »
Datenblatt Sunrise 460-480 Wp N-Type »