Referenzen unserer Partner

Florkowski

Sanierung Dachgeschoß
Photovoltaik-Anlage Florkowski
Langenzersdorf
7kWp
Jinko
Solis
Eternit
Süd/West
Vollbelegung der Dachhaut
Kaufmotiv: Laufende Kosten senken

Groß Gerungs

Photovoltaik-Anlage Groß GerungsPhotovoltaik-Anlage Groß GerungsPhotovoltaik-Anlage Groß GerungsPhotovoltaik-Anlage Groß Gerungs
Groß Gerungs
3780 Wp
14 x KIOTO KPV 270
Fronius Symo 3.7-3S
Bramac Satteldach
Süd
Kaufmotiv: ökologische Stromproduktion, Eine Investition für die Zukunft.
Besonderheiten/Herausforderungen:
Eigenverbrauchsoptimierung mit Smartfox mittels E-Heizstab im Warmwasserspeicher.
Die vorraussichtliche jährliche Stromkostenersparnis beträgt 420 €. Die Anlage wird sich in 11 Jahren amortisiert haben.

Nebengebäude Wallsee

Photovoltaik-Anlage Nebengebäude WallseePhotovoltaik-Anlage Nebengebäude Wallsee
Wallsee - NÖ
5 kWp
250 Wp
Fronius Symo 4.5-3-S
Ziegeldach
Süden

Die Sonne schickt keine Rechnung

Die Familie R. investierte in ein neues Whirlpool. Der zu erwartende erhöhte Stromverbrauch sollte durch eine PV-Anlage gedeckt werden.
Photovoltaik-Anlage Die Sonne schickt keine Rechnung
Taufkirchen PRam
5,1kWp
20 x Astronergy Chint Solar 255Wp
Kostal Pico 5.5
Ziegel
Süd
Die PV-Anlage ist auf dem Dach in südlicher Ausrichtung als eine Dachparallelanlage mit Überschusseinspeisung errichtet. Für die exakte Eigenstromnutzung sorgt eine intelligente Smart Meter Steuerung von Elektro Neuböck.
Kaufmotiv: Die PV-Anlage musste nachweislich vor der Kaufentscheidung wirtschaftlich sein. Die gute Beratung durch den Firmeninhaber Christian Neuböck und die genau Analyse der Stromflüsse mit einer groben Einschätzung der Wirtschaftlichkeit überzeugte den Kunden zur Investition in eine PV-Anlage bei der Firma Elektro Neuböck.
Besonderheiten/Herausforderungen:
Das Haus ist in Holzbauweise errichtet. Eine besondere Aufmerksamkeit wurde auf die saubere Verlegung der DC und AC Leitungen gelegt. Der selbst produzierte Strom sollte sofort verbraucht werden. Haushaltsgeräte wie Kochen, Waschen usw. haben Vorrang.
Die vorraussichtliche jährliche Stromkostenersparnis beträgt 700 -800 €. Die Anlage wird sich in 12 Jahren amortisiert haben.

Kläranlage Ernsthofen

Photovoltaik-Anlage Kläranlage Ernsthofen
Ernsthofen, NÖ
10 kWp
Yingli Solar Panda 270 Wp
Kostal Piko 10
Aufdach-Anlage
Süden

Smartflower WH Wimmer

Photovoltaik-Anlage Smartflower WH Wimmer
Seisenegg
2,31kWp
KIOTO
Omnik New Energy
Freistehend
Trackingmodus
Am 1. Dezember durften wir unsere zweite Photovoltaik-Blume smartflower im Garten der Familie Wimmer in Seisenegg aufstellen. Trotz winterlicher Bedingungen wurde die Anlage innerhalb von nur 3 Stunden aufgestellt, angeschlossen und in Betrieb genommen! Wir wünschen Familie Wimmer viel Spaß und eine sonnenenergiereiche Zukunft! Sollten Sie auch Interesse an einer Photovoltaik-Anlage haben, kontaktieren Sie uns, wir beraten Sie gerne!

Gemeindeamt

Photovoltaik-Anlage Gemeindeamt
Langenzersdorf
10,8kWp
Ja-Solar 300Wp
SolarEdge
Ziegeldach
Süd
Optimierte Anlage mit Zähler

Stadthalle Althofen in Kärnten

Die Stadtgemeinde Althofen ist sehr umweltbewußt eingestellt und hat mehrere energietechnische Projekte in der Umsetzung.
Photovoltaik-Anlage Stadthalle Althofen in KärntenPhotovoltaik-Anlage Stadthalle Althofen in KärntenPhotovoltaik-Anlage Stadthalle Althofen in KärntenPhotovoltaik-Anlage Stadthalle Althofen in Kärnten
Althofen
35kWp
Alterion
Alterion
Holzvertäfelung
OSO
An der Ostsüdost-Seite der Eishalle ergab sich nach eingehender Prüfung (z.B. Statik) die Möglichkeit zur Errichtung einer PV-Anlage.
Kaufmotiv: Der Eigenbedarf für die Eishalle und die gute Fördersituation.
Besonderheiten/Herausforderungen:
Der Schutz der Paneele gegen den Puckflug beim Eishockeyspiel: siehe Photo der Netze.
Die vorraussichtliche jährliche Stromkostenersparnis beträgt k.A. €. Die Anlage wird sich in 12 Jahren amortisiert haben.

Projekt Kindergarten Rückersdorf

Im Rahmen einer Ausschreibung bekam man den Zuschlag. Durch die Verteilung der PV-Anlage auf insgesamt 4 Dachflächen war die Planung etwas aufwendiger.
Photovoltaik-Anlage Projekt Kindergarten RückersdorfPhotovoltaik-Anlage Projekt Kindergarten Rückersdorf
Rückersdorf
23,65kWp
JA-Solar JAM6 SE 275Wp mono
3x SolarEdge
Dachziegel
Süden
Der neugebaute Kindergarten wird durch eine Photovoltaik-Anlage möglichst Stromautak betrieben werden. Die Dachflächen sind optimal nach Süden ausgerichtet und ermöglichen bestmöglichen Stromertrag.
Kaufmotiv: Umwelt- und Klimaschutz für die nächsten Generationen
Besonderheiten/Herausforderungen:
Die Vorgabe - Schutz von Einsatzkräften - wurde durch die SolarEdge-Lösung sehr elegant gelöst, zumal sich die örtliche Feuerwehr im Nebengebäude befindet.
Die vorraussichtliche jährliche Stromkostenersparnis beträgt 4000 €. Die Anlage wird sich in 8-9 Jahren amortisiert haben.

Unternehmer hat bereits €10000.- eingespart

Die Natur lebt in der Seele der Familie Sailer - Gartengestaltung in Pöndorf. Demnach sollte der Aufwand an elektrischer Energie für die Bewässerung und den Pumpen für die Musteranlagen aus der Natur kommen. Dafür sollte das Dach der noch zu errichteten Remise verwendet werden. Die Dachneigung für den besten Ertrag vom Photovoltaik Planer Christian Neuböck wurde dazu bestimmt.
Photovoltaik-Anlage Unternehmer hat bereits €10000.- eingespart
Pöndorf
23,04kWp
Astronergy
Mastervolt CS20TL
Satteldach
Süd
Die Anlage ist eine 23kWp Aufdach-parallel Anlage auf der neu errichteten Remise und versorgt zuerst die eigenen Verbraucher im Betrieb und Haushalt mit Strom. Die nach der statischen Auslegung montierte Unterkonstruktion stammt von der Firma Schletter.
Kaufmotiv: Kosten senken. Umwelt schonen und die Freude am eigenen Sonnenstrom. Einen Partner zu beauftragen der alles aus einer Hand errichtet. Mit Erfahrung zur Planung und Installation. Den Service an der Anlage nach dem Kauf bietet.
Besonderheiten/Herausforderungen:
Die DC-Leitungen vom den Modulen zum Wechselrichter wurden zum Schutz gegen Marder besonders geschützt.
Die vorraussichtliche jährliche Stromkostenersparnis beträgt 2000-2500 €. Die Anlage wird sich in 10 Jahren amortisiert haben.

Betriebsgebäude Wolfsberg

Photovoltaik-Anlage Betriebsgebäude Wolfsberg
Wolfsberg - Kärnten
11,4 kWp
Hanwah SF220-30-1P250l
Kostal Piko 10.1
Flachdach-Anlage
Süden