Referenzen unserer Partner

Kläranlage Waldenstein

Photovoltaik-Anlage Kläranlage Waldenstein
Waldenstein, NÖ
7 kWp
ET Solar 250 Wp
Kostal Piko 8.2
Aufdach-Anlage
Süd-West

Alkoven OST WEST

Einfamilienhaus mit Whirlpool und Warmwasserbereitung mittels Gas Therme
Photovoltaik-Anlage Alkoven OST WESTPhotovoltaik-Anlage Alkoven OST WESTPhotovoltaik-Anlage Alkoven OST WEST
Alkoven
5400
Kioto 270
Fronius Symo 5.0
Ziegel
Ost West
Montage der Module 6 Stück West Dach und 14 Stück auf der Ost Seite. Montage eines Fronius Smart Meters zur Eingenverbrauchsoptimierung und einer intelligenten Heizpatrone ELWA AC E im Boiler zur Warmwasserbereitung mittels überschüssigen Energie aus der PV Anlage
Kaufmotiv: Kosteneinsparung, Warmwasser im Sommer
Besonderheiten/Herausforderungen:
Keine verwendbaren Leerverrohrung. Der Boiler hatte keine Einschrauböffnung für den Heizstab
Die vorraussichtliche jährliche Stromkostenersparnis beträgt 800 €. Die Anlage wird sich in 10 Jahren amortisiert haben.

Blinden- und Sehbehindertenverband Oberösterreich

Der Blinden- und Sehbehinderten Verband OÖ hat in Linz sein Zentralgebäude mit Büros, Restaurant uvm. Durch große Glasflächen bzw. mangelnde Isolierung entstand der Wunsch nach einer entsprechenden Klimaanlage. Dies wiederum lies den Stromverbrauch im Sommer deutlich steigen und plötzlich kam das Thema Photovoltaik auf die Tagesordnung.
Photovoltaik-Anlage Blinden- und Sehbehindertenverband OberösterreichPhotovoltaik-Anlage Blinden- und Sehbehindertenverband OberösterreichPhotovoltaik-Anlage Blinden- und Sehbehindertenverband Oberösterreich
Linz
12,4 kWp Anlage
54 Stk. KDM KD-P230 Module
1 SMA Sunny Tripower STP 12000 TL-10 Wechselrichter
Flachdach 15° Neigung
Süd
Die Anlage wurde im August 2011 errichtet, um den Energiebedarf der bestehenden Klimaanlage zu senken. Auf dem begrünten Flachdach wurde eine Aufständerung mit 15° Neigung in Richtung Süden gebaut. Die Anlage läuft vorbildlich und erzielt höchstmögliche Erträge.
Kaufmotiv: In erster Linie möchte man langfristig die Fixkosten senken.
Besonderheiten/Herausforderungen:
Auf Grund einer engen Budgetvorgabe war es notwendig mit dem geringen Platz in den Stromverteilern bestmöglich auszukommen.
Die Anlage wird sich in 10 Jahren amortisiert haben.

Flachdach Seitenstetten

Der Neubau in Holzriegelbauweise sollte mit einer PV-Anlage ausgestattet werden. Das Flachdach mit Folienabdeckung sollte auf keinen Fall angebohrt werden. Unsere Empfehlung ist eine Südaufständerung mti 15° Aufstellwinkel. Die Unterkonstruktion wurde nur mittels Beschwerung am Gebäude fixiert.
Photovoltaik-Anlage Flachdach SeitenstettenPhotovoltaik-Anlage Flachdach SeitenstettenPhotovoltaik-Anlage Flachdach Seitenstetten
Seitenstetten
4,9
BenQ
Fronius Symo 4.5-3
Flachdach
SW
Eine Flachdachanlage mit schönen monokristallinen Modulen mit 275Watt ohne Dachdurchdringung mit einfacher Montage und Windsafe. Die Installation war effizient und schnell erledigt. Bald ging die Anlage in Betrieb.
Kaufmotiv: Sämtliche Energieverbraucher sind elektrisch: Heizung Wärmepumpe, Infrarotheizung
Die vorraussichtliche jährliche Stromkostenersparnis beträgt 500 €. Die Anlage wird sich in 14 Jahren amortisiert haben.

Privathaus Karnburg in Kärnten

hoher Strombedarf des Kunden für das große Hobby Tiere!
Photovoltaik-Anlage Privathaus Karnburg in KärntenPhotovoltaik-Anlage Privathaus Karnburg in KärntenPhotovoltaik-Anlage Privathaus Karnburg in KärntenPhotovoltaik-Anlage Privathaus Karnburg in Kärnten
Karnburg
5kWp
Alterion
Alterion
Flachdach
Süd
Aufständerung nötig auf Flachdach.
Kaufmotiv: Wenn möglich gesamte Nutzung des selbst produzierten Stroms.
Besonderheiten/Herausforderungen:
Einbau eines Thyristorstellers zur optimalen Verteilung des Stromes, z.B. zur Nutzung eines zusätzlich installierten Heizstabes.
Die vorraussichtliche jährliche Stromkostenersparnis beträgt k.A. €. Die Anlage wird sich in 15 Jahren amortisiert haben.

Solarwatt Stromspeicher

Es wurde bereits vor einigen Jahren die Photovoltaikanlage errichtet und der Kunde war mit der Performance der Anlage sehr zufrieden.
Photovoltaik-Anlage Solarwatt StromspeicherPhotovoltaik-Anlage Solarwatt Stromspeicher
1140 Wien
5,8
22 stk. JA Solar JAM 6-60 - 265
5,5 kW Kostal Pico
Ziegel
Osten
Es wurde zur bereits bestehenden PV-Anlage ein DC Stromspeicher nachgerüstet.
Kaufmotiv: Der kunde wollte seine schon bestehende PV-Anlage noch besser ausnützen und seinen Solarertrag mehrheitlich selbst nutzen.
Besonderheiten/Herausforderungen:
Erneuerung des Hauptsicherungskasten

Projekt Kindergarten Rückersdorf

Im Rahmen einer Ausschreibung bekam man den Zuschlag. Durch die Verteilung der PV-Anlage auf insgesamt 4 Dachflächen war die Planung etwas aufwendiger.
Photovoltaik-Anlage Projekt Kindergarten RückersdorfPhotovoltaik-Anlage Projekt Kindergarten Rückersdorf
Rückersdorf
23,65kWp
JA-Solar JAM6 SE 275Wp mono
3x SolarEdge
Dachziegel
Süden
Der neugebaute Kindergarten wird durch eine Photovoltaik-Anlage möglichst Stromautak betrieben werden. Die Dachflächen sind optimal nach Süden ausgerichtet und ermöglichen bestmöglichen Stromertrag.
Kaufmotiv: Umwelt- und Klimaschutz für die nächsten Generationen
Besonderheiten/Herausforderungen:
Die Vorgabe - Schutz von Einsatzkräften - wurde durch die SolarEdge-Lösung sehr elegant gelöst, zumal sich die örtliche Feuerwehr im Nebengebäude befindet.
Die vorraussichtliche jährliche Stromkostenersparnis beträgt 4000 €. Die Anlage wird sich in 8-9 Jahren amortisiert haben.

Nebengebäude St. Andrä

Photovoltaik-Anlage Nebengebäude St. Andrä
St. Andrä - Kärnten
5 kWp
Sunearth 250
Kostal-Piko 5,5
Aufdach-Anlage
Süden

Gebietskrankenkasse Bad Schallerbach

Photovoltaik-Anlage Gebietskrankenkasse Bad Schallerbach
Bad Schallerbach, OÖ
30 kWp
ET Solar 250 Wp
Kostal Piko 10.1
Aufdach-Anlage (rundes Kupferdach)
Süden

Gemeinde Tattendorf - 5,46 kWp

Photovoltaik-Anlage Gemeinde Tattendorf - 5,46 kWp
2523 Tattendorf
5,46 kWp
Kioto KPV260PE
Fronius Symo 5.0-3-M
Ziegeldach
süd
- Die Primärenergie ist die Sonnenenergie. - Die Photovoltaik-Module sind dachparallel montiert. - Die Dachneigung beträgt ca. 34°. - Die Unterkonstruktion der Module besteht aus einem Aluminium-Schienen-System sowie Klemmen von der Firma Schletter. Diese Schienen sind mithilfe von Dachhaken am Dach befestigt. - Überspannungsschutz

Graziadei

Photovoltaik-Anlage Graziadei
Langenzersdorf
9,3kWp
Ja-Solar 275Wp optimiert
SolarEdge
Flachdach
Süd/West/Ost