Referenzen unserer Partner

Privathaus - Schwechat, 3,24 kWp

Photovoltaik-Anlage Privathaus - Schwechat, 3,24 kWp
2320 Schwechat
3,24 kWp
JA Solar 270 Watt
Fronius Symo 3.0-3-S
Flachdach
Süd
- Die Primärenergie ist die Sonnenenergie. - Die Photovoltaik-Module sind aufgeständert montiert. - Die Modulneigung beträgt ca. 20°. - Dacheindeckung: Flachdach; Bitumen - Die Unterkonstruktion der Module besteht aus einem PVC-Wannen-Aufständerungs-System sowie Klemmen von der Firma Renusol. Diese Schienen sind mithilfe von Betonfertigteilen am Dach beschwert. - Überspannungsschutz

Wagner 6,3kWp

Photovoltaik-Anlage Wagner 6,3kWp
Langenzersdorf
6,3kWp
Kioto KPV 300Wp mono
Stega Grid6003
Flachdach
Süd
Flachdachanlage auf Foliendach

Einfamilienhaus Lavamünd

Photovoltaik-Anlage Einfamilienhaus Lavamünd
Lavamünd - Kärnten
5 kWp
Kioto KPV 250ME-poly
Fronius Symo 4.5-3-S
Aufdach-Anlage
Süden

Abwasserverband Groß Kadolz

Der Abwasserverband Groß Kadolz erneuerte die Kläranlage. Im Zuge dessen wurde auch eine neue Gerätehalle errichtet, auf der eine entsprechende Photovoltaik-Anlage installiert werden sollte. Die PV-Anlage wurde ausgeschrieben und unser Konzept mit Made-In-Austria Produkten gefiel am besten.
Photovoltaik-Anlage Abwasserverband Groß Kadolz
Groß Kadolz
50kWp
190x KIOTO KPV 260Wp
2x Fronius SYMO/ECO
Well-Eternit, Stockschraube
Süden, 15° Neigung
Die 190 PV-Module wurden liegend in 10 Reihen mittels Stockschrauben auf die neue Halle montiert. Über eine Kabeltasse im oberen Bereich gehen die ingesamt 9 Strings über den Blitz & Überspannungsschutz auf die 2 Wechselrichter. Über einen Schaltschrank sind die 2 Wechselrichter mit Spannungswächter/ENS an das NÖ-Netz angeschlossen.
Kaufmotiv: Der laufende Stromverbrauch der Kläranlage ist für die Nutzung der PV ideal. Wir produzieren dort den Strom wo er gleich verbraucht wird!
Besonderheiten/Herausforderungen:
Speziell die Verkabelung von der Halle zum Verwaltungsgebäude / Schaltraum war eine Herausforderung. Die massiven Stromkabel (4x150mm) in die bestehende Leerverrohrung einzuziehen ging nur mit maschineller Hilfe und enormen Kraftaufwand.
Die vorraussichtliche jährliche Stromkostenersparnis beträgt 3500 €. Die Anlage wird sich in 8-10 Jahren amortisiert haben.

Freiflächen-Anlage in Bad Hofgastein

Photovoltaik-Anlage Freiflächen-Anlage in Bad Hofgastein
Bad Hofgastein, Salzburg
4,9 kWp
Astroenergy 245 Wp
Kostal Piko 5.5
Freiflächen-Anlage
Süden

Gebietskrankenkasse Bad Schallerbach

Photovoltaik-Anlage Gebietskrankenkasse Bad Schallerbach
Bad Schallerbach, OÖ
30 kWp
ET Solar 250 Wp
Kostal Piko 10.1
Aufdach-Anlage (rundes Kupferdach)
Süden

RHA Haag IV, Holzleiten

Photovoltaik-Anlage RHA Haag IV, Holzleiten
Haag
8 x 2kW
AmeriSolar
Solis
Flachdach
Süd
Errichtung einer Reihenhausanlage mit 12 Reihenhäusern Unsere Hauptaufgaben lagen in der E-Installation der gesamten Häuser, Errichtung einer 2kW PV-Anlage je Reihenhaus, sowie der Überprüfung der gesamten Anlage. Aufgrund Mieterwunsch wurde eines dieser Reihenhäuser zu einem richtigen Smart-Home: + Jalousieautomatik inkl. Fernzugriff + Video-Sprechanlage mit Fingerprint + Beschallung in div. Räumen + Beleuchtung mittels Philips Hue. Realisierungszeitraum: 11-2017 bis 11-2018

Freifeldanlage St. Paul

Photovoltaik-Anlage Freifeldanlage St. Paul
St. Paul - Kärnten
5 kWp
Kioto KPV 250ME-poly
Kostal Piko 5.5
Aufgeständert
Süden

Wohnhaus Amstetten

Neubau
Photovoltaik-Anlage Wohnhaus AmstettenPhotovoltaik-Anlage Wohnhaus Amstetten
Amstetten - NÖ
6 kWp
250 Wp
Fronius Symo Hybrid 5.0-3-S
Flachdach mit Kieselsteinbelag
Ost-West
Von unserem Team wurde eine 6kWP PV-Anlage in Ost-West-Ausrichtung auf ein neues Flachdach installiert. Damit ist die optimale Versorgung der Elektroheizung im Wohnhaus sichergestellt.

7 kWp PV-Anlage auf Mehrparteienhaus

Neu gebautes Mehrfamiliehaus soll mit der PV-Anlage die Stromkosten bzw. den Strombedarf der allgemeinen Verbraucher senken.
Photovoltaik-Anlage 7 kWp PV-Anlage auf MehrparteienhausPhotovoltaik-Anlage 7 kWp PV-Anlage auf Mehrparteienhaus
Wilfleinsdorf
7,02 kWp
KIOTO 270 Wp
Solis 6 kW 3 Phasen
Ziegeldach
Süden
26 KIOTO polykristalline Module mit S:Flex Unterkonstruktion montiert und mit Solis 6 kW Wechselrichter versehen.
Kaufmotiv: Stromkosten senken
Besonderheiten/Herausforderungen:
keine
Die vorraussichtliche jährliche Stromkostenersparnis beträgt 900 €. Die Anlage wird sich in 11 Jahren amortisiert haben.

Einfamilienhaus St. Paul

Photovoltaik-Anlage Einfamilienhaus St. Paul
St. Paul - Kärnten
5 kWp
Kioto KPV 250ME-poly
Kostal Piko 5.5
Aufdach-Anlage
Süden