Referenzen unserer Partner

Stockinger Erdbau GmbH

Photovoltaik-Anlage Stockinger Erdbau GmbHPhotovoltaik-Anlage Stockinger Erdbau GmbHPhotovoltaik-Anlage Stockinger Erdbau GmbH
Seitenstetten
24,64 kWp
BenQ
Fronius Symo 20.0-3-M
Flachdach
Süden
Die 88 Module wurden mit einer Trapezblech Direktbefestigung auf dem Flachdach des Betriebsgebäudes montiert.
Kaufmotiv: Senkung der Stromkosten
Die vorraussichtliche jährliche Stromkostenersparnis beträgt 3800 €. Die Anlage wird sich in 10 Jahren amortisiert haben.

Wohnpark St. Helena

Monage der PV Anlage auf insgesamt 6 Wohnhäusern des neuen Whonparks St. Helena.
Photovoltaik-Anlage Wohnpark St. HelenaPhotovoltaik-Anlage Wohnpark St. HelenaPhotovoltaik-Anlage Wohnpark St. HelenaPhotovoltaik-Anlage Wohnpark St. HelenaPhotovoltaik-Anlage Wohnpark St. HelenaPhotovoltaik-Anlage Wohnpark St. Helena
3425 Langenlebarn
144 kWp
AmeriSolar 280Wp poly
SMA Sunny Tripower 15000tl / 25000tl
Flachdach
Ost/West

Nebengebäude Wallsee

Photovoltaik-Anlage Nebengebäude WallseePhotovoltaik-Anlage Nebengebäude Wallsee
Wallsee - NÖ
5 kWp
250 Wp
Fronius Symo 4.5-3-S
Ziegeldach
Süden

Gemeindeamt

Photovoltaik-Anlage Gemeindeamt
Langenzersdorf
10,8kWp
Ja-Solar 300Wp
SolarEdge
Ziegeldach
Süd
Optimierte Anlage mit Zähler

Bauhof Optimiert

Photovoltaik-Anlage Bauhof Optimiert
Langenzerdorf
13,2kWp
Kioto Smart Modul 300ME
SolarEdge
Blechdach
Süd/West
Optimierte Anlage

PV-Anlage 8,25kW Aschbach

Photovoltaik-Anlage PV-Anlage 8,25kW Aschbach
Aschbach
8,25kW
Sunrise SR-M660HLP 375Wp HC
Solaredge SE 6K
Ziegel
Süd/Ost/West
Von unserem Team wurde eine 8,25 kW PV-Anlage inkl. Solaredge Wechselrichter & Modulüberwachung auf dem süd-, ost- & westseitigen Ziegeldach in Aschbach installiert. Mit dem eingebauten Smart-Meter kann der Kunde jederzeit seinen Eigenverbrauch beobachten & optimieren. Realisierungszeitraum: 04-2021

Fahrleitner

Photovoltaik-Anlage Fahrleitner
Rückersdorf
5,2kWp
Kioto KPV 260Wp
Fronius Symo
Flachdach
Ost/West

Messe Tulln - Halle 1

Photovoltaik-Anlage Messe Tulln - Halle 1
3430 Tulln
199,8
540
2x Fronius Symo 20.0-3M, 5x Fronius Eco 27.03-S
Flachdach
Süden
200 kWp Anlage auf der Halle 1 der Messe Tulln. Die Unterkonstruktion wurde in das Foliendach eingebunden.
Die Anlage wird sich in 11 Jahren amortisiert haben.

Die Sonne schickt keine Rechnung

Die Familie R. investierte in ein neues Whirlpool. Der zu erwartende erhöhte Stromverbrauch sollte durch eine PV-Anlage gedeckt werden.
Photovoltaik-Anlage Die Sonne schickt keine Rechnung
Taufkirchen PRam
5,1kWp
20 x Astronergy Chint Solar 255Wp
Kostal Pico 5.5
Ziegel
Süd
Die PV-Anlage ist auf dem Dach in südlicher Ausrichtung als eine Dachparallelanlage mit Überschusseinspeisung errichtet. Für die exakte Eigenstromnutzung sorgt eine intelligente Smart Meter Steuerung von Elektro Neuböck.
Kaufmotiv: Die PV-Anlage musste nachweislich vor der Kaufentscheidung wirtschaftlich sein. Die gute Beratung durch den Firmeninhaber Christian Neuböck und die genau Analyse der Stromflüsse mit einer groben Einschätzung der Wirtschaftlichkeit überzeugte den Kunden zur Investition in eine PV-Anlage bei der Firma Elektro Neuböck.
Besonderheiten/Herausforderungen:
Das Haus ist in Holzbauweise errichtet. Eine besondere Aufmerksamkeit wurde auf die saubere Verlegung der DC und AC Leitungen gelegt. Der selbst produzierte Strom sollte sofort verbraucht werden. Haushaltsgeräte wie Kochen, Waschen usw. haben Vorrang.
Die vorraussichtliche jährliche Stromkostenersparnis beträgt 700 -800 €. Die Anlage wird sich in 12 Jahren amortisiert haben.

PV-Anlage 30,375kW Kollmitzberg

Photovoltaik-Anlage PV-Anlage 30,375kW KollmitzbergPhotovoltaik-Anlage PV-Anlage 30,375kW Kollmitzberg
Kollmitzberg
30,375kW
Sunrise SR-M660HLP 375Wp HC
Solaredge SE27,6K
Blechfalzdach bzw. Ziegel
Süd
Von unserem Team wurde eine 30,375kW PV-Anlage inkl. Solaredge Wechselrichter & Modulüberwachung auf dem südseitigen Ziegeldach bzw. Blechfalzdach in Kollmitzberg installiert. Realisierungszeitraum: 05-2021

Reitstall 25,3kWp

Hoher Stromverbrauch auf der Liegenschaft. Ein Stall mit freiem tragfähigem Dach, der im Sommer immer relativ heiß war und zugleich in der Nähe der Hauptzuleitung.
Photovoltaik-Anlage Reitstall 25,3kWpPhotovoltaik-Anlage Reitstall 25,3kWpPhotovoltaik-Anlage Reitstall 25,3kWpPhotovoltaik-Anlage Reitstall 25,3kWp
Deutsch-Brodersdorf
25,3 kWp
Jinko Eagle 275Wp poly
Fronius ECO 27
Trapezblechdach mit Plexiglas-Einlage
Süd-Süd-West
Es wurde die Anlage dachparalell montiert. Die frühere Sattelkammer wurde unterteilt und so ein eigenständiger Technikraum geschaffen. Darin befindet sich nun der Wechselrichter und ein 20kWh Speicher, samt kleiner Klimaanlage.
Kaufmotiv: Hauptmotiv war Kosteneinsparung, Eigenversorgung und das Laden der eigenen E-Autos.
Besonderheiten/Herausforderungen:
Schneller Ablauf war gefordert, damit der Normalbetrieb im Stall nicht zu lange gestört war. Gewitter und sehr heiße Tage erschwerten die Installation am Dach zusätzlich.