LG ESS 1.0 VI

Ausgepackt: Die brandneue LG Stromspeicherlösung ist da!

1910

Die neue LG Stromspeicherlösung (Wechselrichter plus Speicher) ist angekommen und wir haben diese für Sie gleich mal ausgepackt! Die Lieferung umfasst 3 Pakete: den Wechselrichter (kleinere Schachtel mit 25 kg), den Stromspeicher selbst (große Schachtel mit 58 kg) und den Stromfluss-Sensor (mini) von ABB.

Das neue LG Speichersystem ESS 1.0 VI kommt im edlen Edelstahldesign.

Der dazugehörige Wechselrichter zeigt über vier LEDs die wichtigsten Statusmeldungen an.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der erste Eindruck: Edles Design! Ein hochwertiges Edelstahlgehäuse, mit Schutzfolie ausgestattet – man sieht gleich: LG versteht sein Handwerk.

Das Speichersystem ist für die Aufstellung am Boden ausgelegt, weshalb es mit Gummifüßen ausgestattet ist. Zusätzlich schreibt LG die Befestigung an der Wand vor, um Un(m)fallgefahren vorzubeugen.

Das Anschlussfeld des Wechselrichters befindet sich gut zugänglich an der Unterseite des Geräts. Rechts ist der AC-Anschluß (Phoenix-Contact), daneben die Schnittstellen LAN/WLAN/Zähler.

.
In der Mitte ist der Lüfter und der DC-Schalter. Links befinden sich die beiden PV-Anschlüsse MPP1 & MPP2 (MC4) sowie der DC-Stecker für die Batterie (Phoenix Contact) und für das BMS/Datenkabel zur Batterie. Auf der Front des Wechselrichters gibt es vier LED-Anzeigen (Power, Solar, Battery, WLAN), über welche die wichtigsten Statusmeldungen angezeigt werden.

Die Auswahl des Montageortes muss nach der aktuellen ÖVE-Richtlinie R20 vorgenommen werden: Nebenraum, trocken, <2000m Seehöhe. Interessant fanden wir die Angabe zur geeigneten Betriebstemperatur von 0 bis 40° Celsius. Damit erlaubt LG höhere Temperaturen als die meisten anderen Hersteller.

Für die Montage werden noch folgende Komponenten benötigt:

  • Für die Wandmontage Schrauben aus Edelstahl mit einem Durchmesser von 6-8 mm.
  • Für die PV-Anschlüsse MC-4-Konnektoren und Leitungsdrähte mit einer Querschnittsfläche von 2,5 bis 6 qmm.
  • Für die Anschlüsse des Akkus Leitungsdrähte mit einer Querschnittsfläche von 2,5 bis 6 qmm.
  • Für die Netzanschlüsse Leitungsdrähte mit einer Querschnittsfläche von 2,5 bis 6 qmm (einschließlich gelb-grün-gestreiftes Kabel).
  • Für den Energiezähler und die Internetverbindung: LAN-Kabel, RJ-45-Stecker und das Kabel f.d. Energiezähler.

Datenblatt herunterladen »

 

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...