Förderung für Kleinanlagen wieder verfügbar

Die KLIEN 2020 ist da!

1218

Nach langem Warten gibt es nun endlich eine gute Nachricht: Die KLIEN 2020 steht seit heute, dem 22. Juni 2020, zur Verfügung. Das hat Frau Bundesministerin Leonore Gewessler heute in einer Pressekonferenz angekündigt.

Gefördert werden neu installierte, im Netzparallelbetrieb geführte Photovoltaik-Anlagen. Wie im Vorjahr sind bei der diesjährigen Förderungsaktion neben Einzelanlagen auch Gemeinschaftsanlagen förderungsfähig, welche von mindestens zwei Wohn- bzw. Geschäftseinheiten genutzt werden. Einreichen können natürliche sowie juristische Personen.

Pro Antrag werden maximal 5 kW einer Anlage gefördert. Die Förderung wird in Form eines einmaligen Investitionskostenzuschusses ausbezahlt. Die Förderpauschale für freistehende Anlagen/Aufdachanlagen beträgt 250 Euro/kW bzw. für gebäudeintegrierte Anlagen 350 Euro/kW. Das Einreichverfahren bleibt so einfach wie bisher.

Der Fördertopf wurde mit 13,7 Mio. Euro gefüllt.

Leitfaden „Photovoltaik-Anlagen 2020“ »