275 €/kWp für PV-Anlagen von 5-50 kWp und bis zu 350 €/kWh für Stromspeicher

Landwirtschafts-Förderung verlängert und um Stromspeicher erweitert

1316

Gute Nachrichten für alle LandwirtInnen: Die Photovoltaik-Förderung für landwirtschaftliche Betriebe wurde bis zum 20.11.2020 verlängert und zudem um Stromspeicher erweitert.

Dabei werden wie bisher Aufdach- und Freifeld-Anlagen von 5 bis 50 kWp mit einem Investitionszuschuss von 275 Euro/kWp gefördert. Neu ist darüber hinaus die Förderung für Stromspeicher, die sogar für Nachrüstungen zu bestehenden Anlagen gilt – bis zu 350 Euro/kWh werden dafür ausbezahlt.