Bis zu 1 MWp pro Woche

Neue Ramme für große Freiflächenanlagen

1041

Im April nehmen wir eine neue Ramme in Betrieb. Mit dieser strategischen Investition kann suntastic.solar nun alle Dienstleistungen für PV-Anlagen aus einer Hand anbieten – angefangen von der fachgerechten Planung bis hin zur Montage großer Freiflächen.

Die neue Ramme, die Rammfundamente mit einer Länge von bis zu 4,4 Metern rammen kann, ermöglicht es uns, pro Woche die Basis für 1 MWp PV-Leistung zu errichten. Im Vergleich zu herkömmlichen Errichtungsmethoden können wir damit pro Megawatt eine Woche Arbeitszeit einsparen, was auch erhebliche Kosteneinsparungen bringt.

Mit dieser effizienten Methode und dem bereits im Fuhrpark von suntastic.solar vorhandenen 26 Tonnen LKW samt Anhänger sowie dem hauseigenen Kran ergibt sich eine perfekte Synergie im Zusammenspiel zwischen Transport und Baustelleneinrichtung für den optimalen und effizienten Freiflächenausbau.

Um für entsprechende Anfragen gerüstet zu sein, werden wir ab sofort Freiflächen-Systeme von Schletter und hemarack für Anlagen ab 250 kWp lagernd führen:

Schletter FS Duo

Dieses System verwendet zwei Rammfundamente pro Stütze und bietet bandverzinkte Rammprofile mit Modultragschienen in Z-Profilform. Die Montage der Module kann entweder von oben mit Modulklemmen oder von unten mit Schrauben erfolgen. Die Garantie auf dieses System beträgt 10 Jahre. Ab 1 MWp bietet Schletter dafür eine projektspezifische Planung an.

Datenblatt Schletter FS Duo »

hemarack

Das System hemarack Typ 2 ist ebenfalls mit zwei Fundamenten pro Stütze ausgeführt und ermöglicht es, Geländeneigungen bis 20° zu erschließen. Die Modulneigung kann dabei von 5-30° betragen. Die Kabelführung erfolgt in den Modultragschienen. Mit diesem System können Tiefen von bis zu sechs Modulen vertikal und acht Modulen horizontal erreicht werden. Die Garantie beträgt fünf Jahre.

Datenblatt hemarack »

Senden Sie Ihre Anfrage gerne an projektteam@suntastic.solar.

Bildquelle Ramme: Turchi Daniele srl